...
...
Drehe dein Smartphone um noch mehr Details zu erhalten
Anreise:
Abreise:
Erwachs.:
Kinder:
weiter
...

Geschichte der Familie und des Hotels Quelle

60 Jahre Quelle in Familienbesitz in zweiter Generation

Im Jahre 1950 haben unsere Eltern Benedikt Steinmair vom Vorderpinterhof in St. Magdalena und Elisabeth Felderer vom Althuberhof in Oberplanken den Gasthof Quelle mit 7 Zimmern und einer kleinen Gaststube gegründet. In den Jahren zwischen 1952 und 1962 vergrößerte sich die Familie und wir Kinder– Erich, Maria, Olga und Brigitte – wurden geboren. Im Jahre 1970 wurde dann auch der Gasthof auf 40 Betten vergrößert!


Der Einsatz aller Steinmairs hat dazu beigetragen, dass im Jahre 1981 eine größere Erweiterung vorgenommen werden konnte. 58 Betten, eine neue große Küche, die Zirbelstube und die Jägerstube, ein Restaurant und ein Speisesaal, das Hallenbad mit einem Fitnessraum und 2 kleine Saunen kamen hinzu. Das war für diese Zeit schon enorm fortschrittlich, und wir bekamen für die Quelle 3 Sterne!

Leider haben wir kurz vor der Wiedereröffnung unseren Vater Benedikt im Alter von 71 Jahren verloren. Die folgenden 2 Jahre waren durch den Verlust des Vaters geprägt und mit viel Arbeit und Energie habe ich als Sohn die Führung erfolgreich übernommen.

Im Jahre 1984 habe ich die Frau meines Lebens, Margit Delazer aus Raas, geheiratet. Gemeinsam haben wir mit viel Freude und Einsatz den guten Ruf für die Quelle erworben. Unsere herzliche Gastlichkeit mit allen Quelle-Vorzügen hat viele Gäste an uns gebunden!

Mit großer Freude wurde im Jahr 1987 unser Sohn Manuel geboren, darauf folgten im Jahr 1988 unsere Sarah und im Jahre 1993 unser Nesthäkchen Julia. Den touristischen Entwicklungen entsprechend, haben wir uns im Jahre 1994 an einen größeren Umbau gewagt. Die Bettenanzahl haben wir auf 75 erhöht und den Hotel-Quelle-Beauty-Wellnessbereich geschaffen. Somit erhielten wir 4 Sterne für die Quelle!

Im Juli 2002 haben wir die Quelle mit dem Sonnentrakt (Südtrakt), einer Tiefgarage mit 16 Autostellplätzen, einem neuen Innen- und Außenpool, einer Vergrößerung des Speisesaales und einer Bettenanzahl auf 96 erweitert. Das Hotel Quelle erstrahlte in ganz neuem Glanz und präsentierte sich als Wander- und Wellnesshotel. Im Frühjahr 2004 haben wir das Stammhaus  saniert, und aus den ursprünglichen Zimmern wurden die sehr beliebten Bio-Romantica-Zimmer.

Am 05.11.2004 verursachte ein Brand in der Sauna beträchtlichen Schaden. In nur 4 Wochen ist es uns gelungen, den Sauna- und Beautytrakt wieder perfekt zu renovieren. Mittlerweile galt das Hotel als sehr beliebter Urlaubsort, und wir wurden in die Riege der Belvita-Hotels aufgenommen. Den hohen Ansprüchen und Erwartungen in der Tourismusbranche wurden wir also gerecht! Im März 2006 wurde das Wellnesshotel Quelle mit dem Zusatzprädikat „4 Sterne superior“ für sein großartiges Angebot belohnt.

Trotzdem haben wir uns nicht auf den Lorbeeren ausgeruht! Im Oktober 2007 haben wir unser größtes Projekt in Angriff genommen: der neue Hoteltrakt mit 17 Alpin Suiten, das neue Gartenrestaurant, die Küchenerweiterung, die attraktive Erlebnistiefgarage und der neue Quelle SPA wurden geschaffen. Selbst unsere Erwartungen haben die Ergebnisse der Um- und Zubauarbeiten übertroffen!

Unser jüngstes Projekt im Frühling 2012 galt wiederum dem Stammhaus, wo wir aus ursprünglichen Zimmer die neuen Romantiksuiten "Melodia d'amore" erbaut haben. Zusätzlich dazu wurde der bereits bestehende Wellness & Spa Bereich von über 2000 m² nochmals erweitert. Hinzu kam somit ein biologischer Badeteich für das absolute Naturerlebnis, die Mühlradsauna mit sich drehendem Wasserrad und ein Panorama Outdoor Whirlpool "im" Naturbadeteich. Somit verfügt das Hotel Quelle über einen der innovativsten und aktuellsten Wellness & Spa Bereiche in Südtirol sowie ganz Italien.

Zu unserer größten Freude haben auch unsere Kinder Manuel, Sarah und Julia ihre Ausbildung in der Tourismusbranche mit Erfolg beendet. Sie sind in unseren Betrieb eingestiegen, und somit können wir unser Hotel Quelle als sicheren Familienbetrieb weiterführen und gelassen in die Zukunft blicken.

Schön, elegant, edel, alpin ausgestattet und mit den besten Mitarbeitern – so präsentiert sich heute das Nature Spa Resort Quelle seinen Gästen.

Wie Sie erkennen können, haben wir uns gegenseitig großes Vertrauen geschenkt und sind beharrlich mit unseren zuverlässigen Mitarbeitern einer vielversprechenden Vision gefolgt. Nur dadurch sind wir Schritt für Schritt gewachsen!

Besondere Hinweise:
Unsere Mitarbeiter sind im Durchschnitt 4,5 Jahre in der Quelle tätig. Akos (Sommelier), Monika (Hauskeeping) und Scholastika (Küche) sind sogar schon über 20 Jahre der Quelle treu! Wir haben 75 % einheimische Mitarbeiter, 90 % sind Stammmitarbeiter und pro Jahr bilden wir 8 bis 10 Praktikanten und 6 Lehrlinge aus, dadurch wurden wir auch von der Handelskammer Bozen zum “Ausgezeichneten Südtiroler Praktikumsbetrieb 2012“ ausgezeichnet.

 
 
 
 
Hotel Quelle ****s Nature Spa Resort  ⋅  Fam. Steinmair
Magdalena Str. 4   |   I-39030 Gsieser Tal - Dolomiten - Südtirol   |   Fax +39 0474 948091
+39 0474 948 111