...
...
Drehe dein Smartphone um noch mehr Details zu erhalten
Anreise:
Abreise:
Erwachs.:
Kinder:
weiter
...

Neues vom Natur Spa Resort Hotel Quelle

Es wurden 166 Einträge gefunden.
 
...
 
Dienstag, 26. Juni 2012 09:08

Das Rätsel der Dolomiten ist ein interaktives Online-Spiel, das die 
Faszination und Vielseitigkeit des UNESCO-Weltnaturerbes auf 
spielerische Art und Weise erlebbar macht.  In vier Etappen werden 
die großen Erlebniswelten der Dolomiten vorgestellt: Natur, Kultur, 
Sport und Sagen. Große Bilder und emotionale Filme machen Lust, 
die Dolomiten als UNESCO Weltnaturerbe besser kennenzulernen. 
Herzstück des Spiels ist dabei eine interaktive  Landkarte mit 
interessanten Hotspots. Außerdem gibt es tolle Preise zu gewinnen.


Hier gelangen Sie direkt zum Spiel:
www.dolomitenraetsel.com


...


 
Donnerstag, 14. Juni 2012 17:45

Auf das 19. Jahrhundert geht die Tradition der Bergfeuer
zurück und gedenkt dem Gelöbnis, das dem  Herzen Jesu 
gegeben wurde.1796 versprachen Tiroler Landstände 
angesichts der Gefahr durch die Truppen  Napoleons I.
 feierlich, das Land dem   “Heiligsten Herzen Jesu” anzuvertrauen 
und dies jedes Jahr aufs Neue zu gedenken.  Als Herz-Jesu-Sonntag 
wurde der 1. Sonntag nach dem Fronleichnamsfest gewählt.

Andreas Hofer erneuerte das Gelöbnis vor der Berg-Isel-Schlacht
gegen die Franzosen und Bayern. Hofers Truppen siegten überraschend 
und dies machte  den Herz-Jesu-Sonntag zum hohen Feiertag. Zeichen 
dafür sind heute noch die  Bergfeuer, die an diesem besonderen 
Sonntag entzündet werden und den Himmel  über Südtirol beleuchten.

...


Auch die Bergfeuer selbst haben einen geschichtlichen Hintergrund:
In Kriegszeiten wurden Bergfeuer  als Leuchtzeichen für einen 
abgesprochenen  Kampfbeginn entzündet…

Durch die U-förmige Beschaffenheit des Gsiesertales ist besonders
St.Magdalena am Herz Jesu Sonntag ein  stark besuchter Schauplatz 
dieses Spektakels.

 
Dienstag, 29. Mai 2012 20:01
Hier ist Ihr Ursprung für neues Lebensgefühl. Erfreuen Sie sich mit uns über das neu überarbeitete
Beauty - Spa Booklet mit wohltuenden und vor allem effektiven Massagen und Behandlungen.
Hier geht es direkt zum download!

...

 
Freitag, 18. Mai 2012 08:24
Am 22. und 23. Mai 2012 gastiert wiederum der Giro d'Italia im Pustertal. Bereits zum dritten Mal wird das Dorf Pfalzen im Pustertal Schauplatz eines Giro-Etappenziels. Das 16. Etappenziel des Giro, welcher am 08. Mai seinen Ausgangspunkt in Dänemark hat, befindet sich in der Ortschaft Pfalzen im Kronplatzgebiet.
...

Später, am 23. Mai geht´s dann weiter in Richtung Cortina d´Ampezzo. Die Rennfahrer starten zur 17. Etappe in Pfalzen und fahren über vier schwierige Dolomitenpässe (Valparola-Pass, Duran-Pass, Forcella Staulanza-Pass und Passo Giau) nach Cortina. Insgesamt bewältigen die Athleten eine Strecke von 3.476,40 km und ist nach der Tour de France das zweit populärste Radrennen der Welt.
 
Montag, 14. Mai 2012 19:10
Rund 250 Millionen Jahre alt sind die Dolomiten, die zu einem großen Teil aus Sediment- und Kalkstein bestehen.
Kaum vorstellbar ist, dass die mächtigen Felsen und Gipfel einst ein riesiges Korallenriff waren, das sich im 
Urmeer Tethys gebildet hatte. Ein typisches Kennzeichen der Dolomitenberge ist der plötzliche Wechsel zwischen schroffen Felsen und sanften, grünen Almflächen, wie man es im Pustertals Seitentälern verbreitet sieht.

Déodat de Dolomieu
Ihren Namen haben die Dolomiten vom französischen Geologen Déodat de Dolomieu, der die versteinerten Korallenriffe sozusagen als neue Gesteinsformen definiert hat. Was De Dolomieu im 18. Jahrhundert gemacht hat, nämlich auf geologische Entdeckungsreise gehen, kann man heute noch genauso tun.

Ein besonderer Tipp für Hobbygeologen und Gesteinsforscher ist etwa der Padonkamm zwischen dem Sellastock und der Marmolada, der ganz und gar aus Lavagestein besteht. Ein Erlebnis ist Ihnen sicher...


...


 
Donnerstag, 12. April 2012 10:07
Inzwischen kennt man es überall, das wahrscheinlich verrückteste, vor allem aber das nasseste Spektakel der Pusterer Wintersaison: das Locknfescht am Brunecker Kronplatz.
Begonnen hat alles bereits vor mehr als zehn als ein paar Wagemutige einen kleine See aus Schmelzwasser mit deren Skiern überqueren wollten, und erfolgreich waren.
In den letzten Jahren hat sich die "Locken" dank Wasserzufuhr zu einem stattliche See entwickelt und gilt heute als das Kultevent in Südtirol.
Angetreten um die Locke zu bezwingen sah man am Start bereits Autos ohne Räder, Ehebetten, Badewannen, Raketen, Büro-Schreibtische, Almhütten, Liegestühle samt Sonnenschirm, Kompositionen aus Autoreifen, Halbnackte oder Volluniformierte und sogar ein Space Taxi...

Auch dieses Jahr verspricht dieses Event wieder Spannung, Spass und Action pur.
Los geht's am 22.04.2012 auf der Brunecker Seite des Kronplatz.


Im Bild einer der Teilnhemer, welcher den Quelle Gäste noch in Errinnerung sein dürfte.
 
Dienstag, 27. März 2012 19:19
Liebe Gäste, liebe Freunde des Hauses,
wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die Umbauarbeiten planmäßig begonnen haben und bereits gut vorangekommen sind.
In einem ersten Schritt wir ein kleiner Aushub vorgenommen um später die technischen
Geräte für die neue Outdoor Sauna und das Erlebnis Whirlpool unterbringen zu können.

Gerne halten wir Sie auch weiterhin auf dem laufenden...
Bis bald!
Eure Familie Steinmair und das Quelle Verwöhnteam


 
Montag, 19. März 2012 20:09
Eine erfolgreiche, aber vor allem sehr schneereiche Wintersaison neigt sich langsam den Ende zu.
Inzwischen sind die Temperaturen bereits kräftig gestiegen und die ersten Schneeglöckchen recken sich dem Himmel entgegen... die Natur erwacht von ihrem Winterschlaft.

Am 25. März 2012 schließen wir die Pforten und machen uns sogleich an die Arbeit um Ihnen am 26. Mai 2012 die schönste und beste "Quelle" präsentieren zu dürfen, denn es kommen noch ein paar tolle Attraktionen hinzu...

Gerne möchten wir uns mit einem tollem Video vom Winter verabschieden...

 
Dienstag, 13. März 2012 17:36
Ab den 26. Mai 2012 dürfen wir Sie wieder mit einigen Neuigkeiten
überraschen.

Eine neuen Zimmerkategorie der gehobenen Klasse und
außschließlich für das wohlbefinden zu zweit konzipiert, wird ab
Sommer 2012 unter dem Namen "Melodia d'amore" 55m²
(Liebesmelodie) buchbar sein. Desweiteren werden die
bestehenden "Im Himmel" Doppelzimmer komplett neu gestaltet
und zu "Stella Alpina" umbenannt.

Neue Attraktionen im Wellness & SPA Bereich! Bereits jetzt wird
er als einer der besten in Südtirol bezeichnet, unser 2000m² großer
Wellness & SPA Bereich.
Hinzu kommt im Vitalgarten nun auch ein Bio-Badeteich, ein
weiteres Outdoor Whirlpool sowie eine neuartige Outdoor Sauna.

Sky Bundesliga und Sky Sport sind breits ab jetzt in allen
Zimmern verfügbar...

Die "Quelle" des Wohlbefindens, geschaffen für Sie!



 
Mittwoch, 29. Februar 2012 09:02

Die Handelskammer Bozen hat am Montag 14 Südtiroler
Betriebe mit dem „Praktikumspreis 2012“ ausgezeichnet.
Ausgezeichnet wurden jene Unternehmen, die regelmäßig Schülern
einen besonderen Einblick in die Arbeitswelt erlauben.

Der Praktikumspreis 2012 wurde in diesem Jahr erstmals vergeben,
um Unternehmen und Organisationen auszuzeichnen,
die sich besonders im Bereich der Schülerpraktika engagieren.

Wenn die Voraussetzungen stimmen, wird den ehemaligen
Praktikant/innen häufig ein Sommerjob und, nach Abschluss der
Ausbildung, eine mögliche Festanstellung angeboten.

Nun dürfen auch wir uns als "ausgezeichneter
Südtiroler Praktikumsbetrieb" nennen.
  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12    

 
 
 
 
Hotel Quelle ****s Nature Spa Resort  ⋅  Fam. Steinmair
Magdalena Str. 4   |   I-39030 Gsieser Tal - Dolomiten - Südtirol   |   Fax +39 0474 948091
+39 0474 948 111